HOME | Anfahrt | Sitemap | Kontakt | Impressum 
< 2x Gold für Julia Neudecker bei Deutschen Meisterschaften
26.09.2011 00:00 Alter: 6 yrs
Von: Jörn Markowski

Vier Siege mit kleiner Delegation


Zur 5. Auflage der Manfred-Glöckner-Gedenkregatta gab es diesmal eine Rekordbeteiligung. 190 Nachwuchspaddler aus 13 Brandenburger Kanuvereinen kamen an die Regattastrecke in Werder. Die Regatta wurde gleichzeitig für die Qualifikation zum Olympiapokal genutzt.

Alle Rennen wurden über die 500 Meter-Distanz absolviert. Die Kanuten des SV Stahl Finow waren mit fünf Sportlern am Start. Der Kajakfahrer Charly Engelhardt (Jahrgang 1998)  siegte im K1 und belegte im K2 einen zweiten Platz. Der Canadier-Paddler Oliver Müller (Jahrgang 1999) belegte im C1 ebenfalls den ersten Platz. Beide Sportler konnten sich mit ihren Leistungen für die Auswahlmannschaft qualifizieren, die beim Olympiapokal für  Brandenburg an den Start geht.

Einen weiteren Sieg erkämpften sich Celina Schreihage und Denise Röseler die im C2 der Schülerinnen A an den starteten. Celina setzte sich auch im C1 durch, Denise wurde in diesem Rennen Zweite.

Lysann Schorsch Jahrgang 2000 belegte im Kajak-Einer einen guten 6. Platz. Tim Berger, der Anfang September an die Elite-Schule des Sports in Potsdam gewechselt ist belegte im K1 den 8.Platz.


HOMENewsArchivDie Abteilung KanuTrainingsbetriebBootshäuserErlebniswoche KanuTermineAusschreibungen u ErgebnisseLINKSImpressumKontakt