HOME | Anfahrt | Sitemap | Kontakt | Impressum 
< Gute Mehrkampfergebnisse für Finower Kanuten
11.07.2011 00:00 Alter: 7 yrs
Von: Jörn Markowski

Gold für Celina und Denise im Canadier


Mit einem kleinen Aufgebot reisten die Kanuten des SV Stahl Finow zu den 21. Meisterschaften der Regionalgruppe Ost  im Kanurennsport an die Regattastrecke Beetzsee in Brandenburg.

Das Wochenende hatte Wassersport im doppelten Sinne zu bieten: Paddeln bei Dauerregen. Trotz der widrigen Wetterbedingungen konnten sich die Finower Kanuten mehrfach gut in Szene setzen.

Hervorzuheben ist hier das Abschneiden von Celina Schreihage und Denise Röseler im Canadier der Schülerinnen A. Celina und Denise wurden Ostdeutsche Meister im C2 über die 500m. Denise konnte im C1 über die 2000 m-Distanz einen zweiten Platz belegen. Im Mehrkampf belegte Celina eine zweiten und Denise einen dritten Platz.

Eine ebenso anerkennenswerte Leistung zeigte Charly Engelhardt, der bei den Schülern A, für die Brandenburger Adler startend, im K4 über 2000 m einen 1. Platz belegte. Im Mehrkampf belegte er in einem starken Starterfeld von 42 Sportlern einen tollen zweiten Platz. Der Canadierfahrer Oliver Müller konnte bei den Schülern B im C1 über die 500 m eine Silbermedaille erkämpfen. Oliver wurde im Mehrkampf Fünfter.

In der Damen Leistungsklasse ging Julia Neudecker bei den Canadiern an den Start und konnte im C1 über die 200 m und 500 m Distanz jeweils Silber erringen. Eine weitere Silbermedaille erkämpfte sie sich im C2 über die 500 m zusammen mit Sandra Kiesow aus Schwedt.


HOMENewsArchivDie Abteilung KanuTrainingsbetriebBootshäuserErlebniswoche KanuTermineAusschreibungen u ErgebnisseLINKSImpressumKontakt