HOME | Anfahrt | Sitemap | Kontakt | Impressum 
< Emma Effenberger gewinnt fünf Mal Gold bei den Landesmeisterschaften
07.11.2017 20:06 Alter: 104 days
Von: Jörn Markowski

270 Finisher beim diesjährigen Schwärzseelauf


Die Vorbereitungen für die Kanuten des SV Stahl Finow zur 32. Auflage des Schwärzeseelaufes waren um ein vielfaches aufwendiger als in den Vorjahren. Das Sturmtief Xavier hatte auch im Finower Forst rund um den Schwärzesee für reichlich Chaos gesorgt. Nachdem einige Waldgebiete um Eberswalde vorsorglich gesperrt wurden gaben die Organisatoren Axel Wendorf und Mike Plagemann relativ schnell Entwarnung. Der zuständige Revierförster sorgte mit seinen Mitarbeitern für eine vom Bruchholz befreite und sichere Strecke. Auch in diesem Jahr war die letzte Laufveranstaltung des Jahres im Rahmen des Barnimer Sparkassen-Cups wieder gut besucht, unterm Strich war es ein Finisher weniger als im Vorjahr. Von den Teilnehmern gab es reichlich Lob für die gute Organisation und die gut präparierten Strecken über 2, 4, 8 und 12km Die Siege über die 12 km Seerunde gingen in diesem Jahr an Annette Wick (Berlin) in 1:00:15 und Marco Terei (Bad Freienwalde) in 45:43. Die Siegerehrung fand wie gewohnt in der Turnhalle Bahnhofstraße statt und gab der Veranstaltung einen würdigen Abschluss. Statt einer Medaille bekam jeder Läufer ein kleines Glas Honig überreicht. Ein Dankeschön an alle fleißigen Helfer und an das Team von Ziel-Zeit, für die technische Absicherung. Alle Ergebnisse unter: www.ziel-zeit.de.


HOMENewsArchivDie Abteilung KanuTrainingsbetriebBootshäuserErlebniswoche KanuTermineAusschreibungen u ErgebnisseLINKSImpressumKontakt